Scroll To Top
Philo
sophie
 
 

Unsere Philosophie.

Kunst, Kultur und Gesellschaft befinden sich in einem für uns alle bedeutsamen Beziehungsgeflecht. Sie bedingen einander stärker, als uns manchmal bewusst ist. Wir sehen diesen Umstand und er ruft uns auf zur Handlung.

Pro Arte.

Für die Kunst.

Für das Kunstmarketing.

Im Vordergrund unserer Arbeit stehen Künstler, kunstnahe Berufe, Kulturbetriebe, kunstorientierte Institutionen und Organisationen. Das trifft nicht nur auf unsere westlich geprägte Realität zu, sondern ist eine gültige Aussage für alle Kulturen dieser Welt.

Pro Denken.

Kunst ist Sinnstiftung.

Für eine Gesellschaft.

Kunst und Kultur gehören zu den sinnstiftenden Elementen. Diese Erkenntnis ist zwar nicht neu, aber es muss immer wieder daran erinnert werden, wollen wir nicht Gefahr laufen, in die Barbarei zurück zu fallen. Gerade in Zeiten, in denen man ständig dabei ist, öffentliche Budgets mit dem Hinweis auf ‚Sparzwänge’ zu hinterfragen, muss klar sein, dass dies der Anfang für eine ungute Entwicklung sein könnte.

Pro politische Bedeutung.

Der Mensch.

Und seine kulturelle Reife.

Es geht auch um das öffentliche Bewusstsein in Sachen Kunst, um die kulturelle Reife der Menschen, die unsere Gesellschaft so stark beeinflusst. Und um das Verhindern einer Kulturrevolution von rechts. Elitenkultur und Low Comedy-„Ersatz-Kultur“ für die breite Masse ist mit Sicherheit nicht die richtige Formel für unsere Zukunft.

Pro Aktion.

Handeln statt reden.

Kunst und Marketing. Nur so.

Man soll nicht nur klagen, sondern handeln. Hier legen wir ein Angebot vor, welches individuell kurz- und kollektiv langfristig wirken kann. Nicht, dass wir gleich die gesamte Kulturwelt verändern wollten. Aber wir halten an einer gewissen Überzeugung fest. Und diese ist geprägt von einer besseren Kommunikation rund um Kunst und Kultur.